In meinem letzten Beitrag zu Portugal habe ich euch ja schon ein bisschen von unseren Reiseerlebnissen aus Portugal erzählt und was man in und um Faro so alles erleben kann. Ein Ausflug der uns ganz besonders gut gefallen hat war zu der Höhle von Benagil. Zwar fährt man von Faro aus knapp 50 Minuten mit dem Mietwagen, aber die Fahrt hat sich definitiv gelohnt!

Zu allererst lege ich euch ans Herz meinen Beitrag über Faro zu lesen, denn da erzähle ich euch eine Menge über Portugals Südküste und die Algarve.

Einen Ausflug nach Benagil und nach Albufeira kann man aber zum Beispiel natürlich auch von Lagos oder Portimão aus machen, welche auch echt wundervolle Orte an der Algarve sind.

In Benagil erwarten euch dann so mit die schönsten Klippen und kleinen Strände mit anliegenden Höhlen die Europa euch zu bieten hat. Die Landschaft wird von roten und recht trockenen Böden mit hübschen Pflänzchen am Wegesrand dominiert.

Wenn ihr in Benagil angekommen seid, könnt ihr auf dem großen Kiesparkplatz kostenlos parken und euch von da aus mit wenigen Schritten direkt vom Parkplatz aus zu den Klippen begeben.

Von da aus habt ihr einen tollen Blick über die kleinen Strände unter euch und die vielschichtigen Klippen mit ihren Höhlen unten drunter. Die Strände sehen aus wie kleine Gemälde mit ihren kleinen Badegästen und den rot-gelben Sonnenschirmen.

Die Höhlen von Benagil mit Strand in Portugal

Ein paar Meter weiter könnt ihr vom Parkplatz aus auch die Straße direkt hinunter zum Strand, der beispielsweise im Oktober nicht sonderlich überfüllt, aber auch nicht komplett leer ist. Hier legen auch regelmäßig die Tourboote ab, die euch direkt zu der Höhle bringen, die mit Ihrem Loch in der Decke echt faszinierend ist.

Ihr habt verschiedene Möglichkeiten euch die Höhle von innen anzusehen. Es gibt verschiedene Anbieter die ihre Touren entweder direkt dort oder auch zum Beispiel von Faro, Lagos, Portimão oder Albufeira aus starten. Oft werden diese Touren auch mit Delfinbeobachtungen verbunden. Wenn ihr etwas abenteuerlicher seid, dann lohnt sich aber definitiv auch eine Tour mit eigener Manneskraft in einem Kayak. Dann könnt ihr direkt an den kleinen Stränden anlegen und dort zu fuß herumlaufen. Von den umliegenden Stränden sind es ca. 100 Meter bis zu der Höhle. Erfahrene Schwimmer können diese Strecke also auch selbst schwimmen. Unterschätzt dabei aber nicht die Gezeiten und die Meeresströmungen, sonst sitzt ihr in den Höhle fest.

Außerdem empfehle ich euch euer ultimatives Erlebnis festzuhalten. Packt also am besten eine wasserdichte Kamera oder eine GoPro ein. Gerade bei Sonnenuntergang habt ihr die Höhle am ehesten für euch, da dort weniger bis gar keine Boote mehr in die Höhle fahren.

Geschichte der Benagil-Höhle

Quelle: Lacobrigo

Die Höhle formte sich wahrscheinlich vor ca. 20 Million Jahren zusammen mit den anderen Klippen in der Gegend der Algarve. Die Klippen/ Höhle besteht aus vielen Schichten Kalkstein. Darunter befindet sich noch wesentlich älteres Gestein. Dies geschah also zu einer Zeit, als noch die Dinosaurier die Erde beherrschten.

Durch Witterung und andere Umwelteinflüsse wie Regenschauer und der Wellengang begann ein Teil dieser Höhle einzubrechen. So entstand unter anderem das Loch in der Decke und die Klippen formten sich.

Durch den wandelnden Prozess der Witterung und der geologischen Evolution wird vermutlich auch der Rest der Höhle eines Tages in sich zusammenfallen.

Klima – Die beste Reisezeit für Benagil

Die Winter an der Südküste Portugals, der Algarve, sind eigentlich recht mild und angenehm, wogegen die Sommer recht heiß und trocken sind. Zum reisen ist das Wetter gerade in den Frühsommer und Herbstmonaten angenehm, wobei ihr das Wetter natürlich auch super im Sommer genießen könnt. Niederschläge habt ihr dort auch sehr selten, vor allem im Sommer. Der häuft sich nur im Oktober und November etwas. Viel mehr braucht man da gar nicht sagen. 😉

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
ca. 15°Cca. 15°Cca. 16°Cca. 18°Cca. 20°Cca. 23°Cca. 25°Cca. 26°Cca. 25°Cca. 22°Cca. 18°Cca. 16°C
schlechtschlechtschlechtokayidealidealidealidealidealgutokayschlecht

Reisen nach Benagil, Albufeira, Portimão und co. finden

Strand von Benagil an der portugiesischen Algarve

Natürlich kannst du tolle Hotels und Reisen in der Nähe der Höhle auch direkt online finden.

Weitere Links

  • https://www.diebestereisezeit.de/portugal/benagil-3193838
  • https://www.anothermag.com/design-living/8973/the-world-s-most-beautiful-cave