Maximilian Sixdorf

Ich bin’s.

Willkommen!

Das ist Maximilian Sixdorf’s Reiseblog

DIE NEUSTEN PERSÖNLICHEN REISEGESCHICHTEN

Geschichten, die dir die Welt eröffnen

24Jahre
BIN ICH ALT
14Länder
BEREITS BEREIST
8Projekte
ONLINE
11Jahre
ONLINE
background
Es gibt so viel zu entdecken!

Weltzeituhr & Reisekarte

Die besten Tools im Überblick →
Ein bisschen Geplänkel

Der max.six Reiseblog und sein Dasein

Reisen kann man aus so vielen unterschiedlichen Motiven. Viele interessieren sich nur für bestimmte Regionen, Pflanzen, Steinformationen, Tiere oder Kulturen. Andere wiederum wollen auf einer Weltreise am liebsten alles auf einmal sehen. Ich bin so einer. Dieser Reiseblog soll mein Begleitwerk auf meinem Weg zu einer Welterkundung werden. Hier werden die Höhen und Tiefen und die vielen Herausforderungen des Reisens und Erkundens auf eigene Faust festgehalten und für euch lesbar und sichtbar gemacht.

Jetzt vor Kurzem war es eben Corona, dass das Reisen eigentlich unmöglich gemacht hat und uns allen die Laune verdarb. Doch nun ist das Reisen wieder fast vollumfänglich möglich und Reisen in die USA, nach Kanada oder z.B. auch nach Paris sind kein Problem mehr.

Hoffen wir also das Beste! Und wenn nicht: Dann gibt es immer noch eine ganze Menge toller Insider-Tipps und Erfahrungen aus New York (USA), Faro (Portugal) oder Teneriffa (Spanien) zu erzählen. Ich will nicht nur mich, sondern auch euch wieder so richtig heißt aufs reisen machen, denn der nächste Urlaub kommt bestimmt und wird auch wieder super, wenn alle Menschen wieder frisch und lustig an den Start gehen.

Wie ihr seht, gibt es bei mir jedoch vieles verschiedenes. Jetzt in der Zeit wo ich (vermutlich) nicht reisen kann, versorge ich euch ständig mit neuen Informationen und tollen Reise-Inspirationen damit ihr wunderschön träumen könnt! Bei Fragen, Anmerkungen oder Wünschen schreibt mir einfach gern. Ich melde mich garantiert zurück! 🙂

Ich habe viele große Träume die ich einmal verwirklichen will. Auch bezogen auf diesen Reiseblog. Ein toller Reiseführer oder einen Videokanal würde ich gern einmal für euch kreieren.

Nach oben